Archiv

2019

Juni 2019 Mitarbeit beim „Chance Tanz“ Projekt von SPI Cottbus

Juni 2019 Kindertanzaufführung aller Kindertanzgruppen der Tanzwerkstatt im Piccolo-Theater Cottbus

März 2019 Workshop-Wochende und Tanzwerkstatt-Abend mit Choreografien von Martina Morasso und Christof Laubisch („Rencontre“) und Denise Noack und Christoph Viol (Essenz“)

14.3.19 „schön-schöner-am schönsten?“, eine Choreografie von Jugendlichen der Tanzwerkstatt im Theaterhaus RUDI Dresden

15.2.19 „Jamlitz – ein Ort der Verdrängung und Vernichtung“, ein Tanzprojekt mit Schülern des Evang. Gymnasiums Cottbus und tanzkompanie golde g., Premiere im Gladhouse Cottbus

2018

November 2018 Performance von Jugendlichen der Tanzwerkstatt im Menschrechtszentrum Cottbus zum Thema „Werner Greiffendorf“

September 2018 „schön-schöner-am schönsten?“, eine Choreografie von Jugendlichen der Tanzwerkstatt im Piccolo-Theater Cottbus

Juni 2018 Performance- und Workshopwochenende in der Tanzwerkstatt zum 10jähirgen Bestehen!

Mai 2018 Kindertanzaufführung aller Kindertanzgruppen der Tanzwerkstatt im Piccolo-Theater Cottbus

April 2018 Premiere von „Räume“, eine Choreografie von „Hüftgold“ (Piccolo Theater Cottbus)

2017

28.11.17 das Literarische Tanzprojekt „SARA – sechs Stolpersteine“ erhält den 2. Platz des Cottbuser Toleranzpreises!

Kindertanzaufführung aller Kindertanzgruppen der Tanzwerkstatt im Piccolo-Theater Cottbus

Aufführung von „Wege“, eine Choreografie von „Hüftgold“, im Piccolo Theater Cottbus

2016

Kindertanzaufführung aller Kindertanzgruppen der Tanzwerkstatt im Piccolo-Theater Cottbus

Aufführung des chreografischen Abends „Einblicke“ verschiedener Choreografen in der Tanzwerkstatt

2015

Kindertanzaufführung „Nußknacker“ aller Kindertanzgruppen der Tanzwerkstatt im Piccolo-Theater Cottbus

2014

Uraufführung der Choreografie „häuten“ in der Tanzwerkstatt

Aufführung von „zwischenRäumenII“ in der Tanzwerkstatt
Uraufführung der Choreografie „Sinne“

15.2.14  Die Tanzwerkstatt nimmt mit einem Flashmob aktiv teil an der Aktion „Cottbus bekennt Farbe“ (Cottbus gegen Rechts!)

2013

Uraufführung der Choreografie „dreizehn“

Aufführung „Ein Sommerabend“: eine Veranstaltung von Tanzwerkstatt und Musikwerkstatt


Bilder vom Sommerabend

Golde Grunske erhält den Brandenburger „Kunstförderpreis 2013“ und produziert im Rahmen des Förderpreises das Video „ohne Worte“

15.2.13 Die Tanzwerkstatt nimmt mit einem Flashmob aktiv teil an der Aktion „Cottbus bekennt Farbe“ (Cottbus gegen Rechts!)

Die Tanzwerkstatt ist Kooperationspartner des Choreografischen Projekts „Memory Garden“ der fabrik Potsdam unter Leitung von Odile Seitz-Walser

2012

Umzug der Tanzwerkstatt in die Karl-Liebknecht-Str. 47b und somit verbesserte Arbeitsbedingungen

Aufführung „Ein Sommerabend“: eine Veranstaltung von Tanzwerkstatt und Musikwerkstatt.

2009

Die Tanzwerkstatt zieht in eigene Räume (ehemalig. Fabrikgelände „Melde“, August-Bebel-Straße).

2008

Eröffnung der „Tanzwerkstatt“ in Cottbus